Adresse Hauptstandort
Neuburger Straße 54
85049 Ingolstadt
ingolstadt-pvs
@nephrocare.com
Nephrologische Praxis
T 0841 1260-40
Dialyse in Ingolstadt
T 0841 1260-40
Dialyse in Neuburg
T 08431 399569-6
Hausärztliche Versorgung
T 0841 1260-40
Anfahrt

Zur Google Maps Karte

Behandlung von Nierenerkrankungen

Im Mittelpunkt steht immer das bestmögliche Wohlergehen unserer Patienten.

Wir suchen mit Ihnen den besten Weg zwischen guter Wirkung und bester Verträglichkeit.

Eine frühzeitige Behandlung kann eine Schädigung der Nieren verhindern oder zumindest deutlich hinauszögern. Daneben besprechen wir mit unseren Patienten auch alle nicht- medikamentösen Möglichkeiten wie Umstellung der Ernährung und körperliche Betätigung.

Selten ist eine Nierenerkrankung schon soweit fortgeschritten, dass eine Linderung nicht mehr möglich ist. Dann versuchen wir, den Verlauf zu stabilisieren. Oft genügt schon eine Umstellung der Medikamente oder eine Einstellung des Blutdruckes oder des Blutzuckers.

Früher führten Diabetes, Bluthochdruck und Entzündungen sehr oft zur Dialyse.

Heute schaffen wir es meist, durch bessere Therapie das Nierenversagen ganz zu vermeiden oder zumindest deutlich hinauszuzögern. Doch selbst bei endgültigem Nierenversagen kann durch eine Nierenlebendspende die Dialyse vermieden werden. Zusammen mit den Transplantationszentren kümmern wir uns um die nötigen Schritte.