Adresse Hauptstandort
Neuburger Straße 54
85049 Ingolstadt
ingolstadt-pvs
@nephrocare.com
Nephrologische Praxis
T 0841 1260-40
Dialyse in Ingolstadt
T 0841 1260-40
Dialyse in Neuburg
T 08431 399569-6
Hausärztliche Versorgung
T 0841 1260-40
Anfahrt

Zur Google Maps Karte

Dialyse in Neuburg

Immunadsorption

Behandlungsprinzip der Immunadsorption

Die Immunadsorption dient der Entfernung von sog. Autoantikörpern und Immunkomplexen aus dem Blut von Patienten bei Autoimmunerkrankungen. Bei Autoimmunerkrankungen besteht eine überschießende Reaktion des körpereigenen Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe. Dabei betrachtet die patienteneigene Immunabwehr fälschlicherweise körpereigenes Gewebe als zu bekämpfende Fremdkörper. Dadurch kommt es zu schweren Entzündungsreaktionen, die zu Schäden an den davon betroffenen Organen führen.

Mittels Immunadsorption können einige dieser Autoimmunerkrankungen therapeutisch angegangen werden. Für die Behandlung wird dabei in einem sog. extrakorporalen Kreislauf - ähnlich dem bei einer Blutwäsche - das aus dem Blut vorübergehend abgetrennte Blutplasma über einen sog. Adsorber geleitet. Das Adsorbermaterial bindet bei der Passage des Blutplasmas über den Adsorber die für die Immunreaktionen verantwortlichen Antikörper und Immunkomplexe, so dass sich diese am Adsorber anreichern und damit aus dem Plasma entfernt werden. Dadurch soll eine Verminderung der Entzündungsreaktion erzielt werden.